Aufrufe
vor 2 Monaten

Wohin zur Weihnachtszeit? -10.11.2018-

Wohin zur Weihnachtszeit?

Wohin zur Weihnachtszeit? RHEINISCHE POST WINTER AN DER SEE SAMSTAG, 10. NOVEMBER 2018 Österreich feiert 200 Jahre „Stille Nacht“ (tmn) Das wohl bekannteste Weihnachtslied der Welt wird 200 Jahre alt: „Stille Nacht, Heilige Nacht“ erklang erstmals am Heiligen Abend 1818 in der St. Nikola-Kirche in Oberndorf bei Salzburg. Österreich feiert das berühmte Lied mit zahlreichen Veranstaltungen im Salzburger Land, in Oberösterreich und Tirol. In den Stille-Nacht-Museen seien Sonderausstellungen geplant, teilt die Österreich Werbung mit. www.stillenacht.com Gedächtniskapelle in Oberndorf FOTO: TOURISMUSVERBAND ÖSTERREICH Advent-Special (10.12.-23.12.18) 10% Nachlass auf alle Arrangements bei Direktbuchung In stürmischen Nächten spült das Meer Bernstein an den Strand von St. Peter-Ording. Wo die Wintersonne die Bernsteine zum Leuchten bringt Wenn der Atem weiße Wolken produziert, dann tummeln sich Strandsegler an Deutschlands größtem Festlandstrand in St. Peter Ording und das Meer spült seine Schätze an den Strand. VON MONIKA HIPPE An diesem Morgen sind Himmel, Meer und Strand wie Drillinge, die sich vor dem Ankleiden mit dem Farbton abgesprochen haben. Nur die schwarze Silhouette einer Möwe durchschneidet das Matschgrau. Boy Jöns macht das gar nichts aus. Sein Blick hebt sich sowieso nur vom Boden, wenn er was gefunden hat, zum Beispiel einen Millionen Jahre alten Bernstein. Dann kämen ein paar Sonnenstrahlen gerade recht, um ihn zwischen seinen Fingern zum Leuchten zu bringen. Boy Jöns ist der Bernsteinmann in St. Peter Ording. Er trägt Thermogummistiefel und eine Mütze mit der Aufschrift „Hitzlöper“ (Hitzläufer). Die Sandbank mit Namen Hitz ist seit jeher bekannt für Bernsteinfunde. Schon als Kind hat Boy mit Vater und Mutter Bernstein gesammelt. Inzwischen kennt er jedes Sandkorn am zwölf Kilometer langen Strand von St. Peter, wie die Einheimischen ihre Heimat liebevoll nennen. „Er bleibt gern in Kuhlen neben angespültem Kleinholz liegen“, meint Boy. Schließlich bückt er Man könnte auch den ganzen Tag in den Himmel schauen, ohne dass einem langweilig wird sich und hat doch einen in den Fingern. Unter Umständen findet man nicht nur ein hübsches Souvenir, sondern auch ein wertvolles Weihnachtsgeschenk. Boy Jöns bestes Stück ist ein Würfel aus Bernstein, der aus der Wikingerzeit stammt. In seinem Museum im historischen Stadtteil Dorf kann man interessante Funde bestaunen und lernen, woran man Bernstein erkennt und wie man ihn schleift. Manchmal sorgt das Meer auch für schöne Begegnungen. „Einmal lag da ein junger Schweinswal. Er hatte sich verirrt und steckte in einem Priel fest“, erzählt Boy. Gemeinsam mit der Schutzstation Wattenmeer zogen sie ihn zurück ins Wasser. Der Schweinswal gehört zusammen mit der Kegelrobbe, dem Seehund, dem Seeadler und dem bereits ausgestorbenen Stör zu den Big Five an der Nordsee. Doch öfter entdeckt man einen Vertreter der Small Five im Sand: eine Herzmuschel, eine Wattschnecke oder Strandkrabbe. Weiß man einmal nicht, was so vor den Füßen liegt, kann man es fotografieren und mit der App „Beach Bis zu 120 km/h kann Strandsegler Sven Hader erreichen. Für Anfänger ist auch 60 km/h schon sehr schnell. FOTOS (3): MONIKA HIPPE Die Pfahlbauten am Strand sind das Wahrzeichen von St. Peter-Ording. Hier ist im Sommer eine Rettungstation untergebracht. Im Winter ist das Haus unzugänglich. INFO St. Peter Ording Anreise z.B. mit dem Auto auf der A7 über Hannover bis Hamburg, dann auf der A23 bis St. Peter-Ording Wohnen & Schlafen Das familiengeführte Landhotel Ellerbrock hat geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die nichts vermissen lassen. Der Service ist sehr persönlich und individuell. DZ mit Frühstück ab 100 Euro. landhaus-ellerbrock.de Ausflugstipps Im historischen Packhaus am Tönninger Hafen findet jedes Jahr ein schöner Weihnachtsmarkt statt. www.packhaus-toenning.de Im Robbarium kann man am Wochenende zuschauen, wie die Seehunde gefüttert werden. tierpark-westkuestenpark.de Internet www.st-peter-ording.de www.nordsport-events.de Explorer“ das Strandgut identifizieren lassen. Strandgut hin oder her – man könnte auch den ganzen Tag in den Himmel schauen, ohne dass einem langweilig wird. Die „Drillinge“ haben sich inzwischen umgezogen. Am Himmel läuft jetzt ganz großes Kino: Im Westen verschmelzen zwei frisch verliebte Wölkchen zu einem Megawolkus und die Sonne gibt ihren Segen dazu. Im Osten zürnen zwei Jünglinge, wer zuerst mit einem neuen Sturm auf die Küste beginnen darf. Nur wenn ein Strandsegler vorbeiflitzt, wird der Kopf wieder geerdet. Sven Hader kann in seinem dreirädrigem Segelwagen bis zu 120 Stundenkilometer erreichen. „Es ist toll, eine solche Geschwindigkeit ohne Motorenlärm zu erleben. Ein echter Natursport“, strahlt er mit rot gefärbten Wangen. 18 Jahre lang hat Sven als Kapitän auf privaten Segelyachten in der Karibik verbracht, bevor er nach St. Peter kam, um hier als Strandsegellehrer anzuheuern – und er blieb, weil sich der Sport so rasant entwickelte“. Mit seinen ungewöhnlich breiten Stränden wurde St. Peter schnell zum ganzjährigen Hotspot für die Sandsegler. Schon in den 1920er Jahren „erfanden“ die Ordinger Otto Wieben und der Kurarzt Dr. Felten das Strandsegeln. Familie Wieben baute auch den größten Strandsegler der Welt. Darin konnten bis zu 20 Personen über das weite Watt segeln. Nach so einem Strandtag wärmt man sich am besten in einer Giftbude auf. So hieß früher die erste auf Pfählen gebaute Erfrischungshalle am Strand, weil es „da wat gif“ (Alkohol zum Beispiel). Heute sind die fünf Pfahlrestaurants das Wahrzeichen von St. Peter Ording. Die Arche Noah ist über eine 1000 Meter lange Seebrücke erreichbar. Drinnen bollert ein Feuer im Ofen. „Einmal saßen wir hier fest, erzählt Avni, einer der Mitinhaber. „Wir hatten gerade Feierabend als die Wellen drei Meter hoch schlugen. Wir konnten nicht vor die Tür.“ Zum Glück kann sich das Wetter minutenschnell ändern. Am Ende hat jeder Sturm auch etwas Gutes: Tags drauf liegt der Strand wieder voller Bernstein. Die Redaktion wurde von der Tourismus-Zentrale St. Peter-Ording eingeladen. Alle Reisen mit TAXI-Haustürabholung! Weihnachtsreisen 2018 4 Tage Soest & Lippstadt mit HP & Programm am 23.12. .........................................................ab 1 439,- 5 Tage Bad Sassendorf mit HP am 23.12. .........................................................ab 1 549,- 6 Tage Kochelsee mit HP & Programm am 23.12. .........................................................ab 1 769,- 5 Tage Deidesheim mit HP & Programm am 23.12. .........................................................ab 1 559,- Silvesterreisen 2018 3 Tage Überraschungstour mit HP, Silvesterfeier & Progr. am 30.12. .........................................................ab 1 319,- 4 Tage Erlangen mit HP, Silvesterfeier & Programm am 30.12. .........................................................ab 1 529,- 3 Tage Frankfurt mit HP, Silvesterfeier, Programm am 30.12. .........................................................ab 1 349,- 3 Tage Osnabrück mit HP, Silvesterfeier, Programm am 30.12. .........................................................ab 1 349,- 6 Tage Deidesheim mit HP, Silvesterfeier, Programm am 28.12. ........................................................ab 1 769,- Weihnachts- und Silvesterreisen 2018 11 Tage Salzburger Land mit HP & Programm am 23.12. .......................................................ab 1 1279,- 11 Tage Südtirol mit HP & Programm am 23.12. .......................................................ab 1 1199,- 11 Tage Deidesheim mit HP & Programm am 23.12. .......................................................ab 1 1299,- Sonderreise 2019! 7 Tage Zirkusfestival Monte Carlo Inkl. 4x ÜF im 3*+ Mercure Hotel Grimaldi Nizza, 2x ÜF als Zwischenübernachtung, Ausflüge Nizza & St. Paul de Vence, Antibes und Cannes, Monaco, Eintrittskarte zum Zirkusfestival Bankplatz Kat. A 16.01. - 22.01.2019. ...................................... ab 1 549,- Auch als 5-Tage Flug-Busreise buchbar ab 5 629,- Buchung: Mo-Fr 8-17 Uhr • Sa von 9-13 Uhr 0 21 62 - 95 00 200 Geschenkgutscheine für Weihnachten erhältlich! Telefon: 0221 – 34 02 88 0 GlauchTouristik GmbH • Hospitalstraße 69 • 41751Viersen Entspannen im romantischen Lahntal Hotel Nassau-Oranien ★★★★ Im Fürstenstädtchen Hadamar bei Limburg verbindet das Hotel gemütliches, historisches Ambiente mit modernen Zimmern. Großzügiger Spa-Bereich und phantasievoll kreative Küche. Weihnachten (23.-26.12.2018) ab 248,- € p.P.: 3x Ü/Frühst.buff., HP (4-Gang Menü am 23. oder 26.12.), festl. Weihnachtsbuffet am 24. + 25.12.; 23.12.: Glühweintreffen an der Feuerstelle (Dachterrasse), 24.12.: Weihnachtliche Momente am Kamin. Nutzung von Schwimmbad, Dampfbad, Whirlpool & Sauna, Parken, W-Lan frei. Ringhotel Nassau-Oranien ★★★★ Inh. Heino Krämer Am Elbbachufer 12 65589 Hadamar Tel. 064 33 /91 9-0 info@nassau-oranien.de www.nassau-oranien.de Adventszauber & Fröhliche Weihnachten, weihnachtliche Klänge, festlich geschmückte Räume, kulinarische Genüsse und entspannende Momente im Ruwertal, ganz in der Nähe von Trier, Deutschlands ältester Stadt. Hotel Weingut Weis Eitelsbacher Str. 4 54318 Mertesdorf Tel. (0651) 95 61-0 info@hotel-weis.de www.hotel-weis.de GEMÜTLICHE FESTTAGE IM ERZGEBIRGE Reiche Traditionen, leuchtende Schwibbögen, Räuchermännchen, Weihnachtspyramiden und Engel! Beim Bummel durch die aufwendig sanierte Altstadt Zwickaus wandeln Sie auf den Spuren von Martin Luther und Robert Schumann, und am Neujahrsmorgen genießen Sie ein exklusives Klavierkonzert mit Werken von Clara Schumann. Mit Besuch der schönsten Weihnachtsmärkte des Erzgebirges, nostalgischer Dampfbahnfahrt nach Oberwiesenthal und Ausflügen nach Dresden, Plauen, Freiberg, Schwarzenberg, Johanngeorgenstadt und in das mondäne Karlsbad – Reise im Komfortbus, festliche Silvestergala und Felix-Reiseleitung inklusive. Jetzt Katalog anfordern! 12 Tage, 23.12.18 – 03.01.19 € 1.445,- p.P. im DZ/HP 4-Sterne First Inn Hotel Zwickau Industriestraße 131 b • 50996 Köln-Rodenkirchen service@felixreisen.de • www.felixreisen.de www.felixreisen.de Regionale und exklusive Produkte im RP Shop. Besuchen Sie uns. www.rp-shop.de oder 0211/505-2255 (Mo–Fr 8–16 Uhr) Mit perfekt eingespieltem TAXI-Service!

Sonderveröffentlichungen