Aufrufe
vor 3 Wochen

Xantener Herbstmarkt -19.10.2018-

Xantener Herbstmarkt

Spielzeug Kinderbücher Inh. Martina Bartussek Markt 7 • Xanten Tel. 02801/70999 Markt 9 · 46509 Xanten Fon 0 28 01-3319 Echt lecker! Lemken´s Currywurst Wer die bisher noch nicht kennt, hat gep … Schöne Einstimmung auf den Herbst Knapp 70 Stände erwarten die Besucher beim Xantener Herbstmarkt am Wochenende. Am Sonntag öffnen zudem die Geschäfte ab 13 Uhr. Eine große Auswahl an Obst und Gemüse ist selbstverständlich auf dem Xantener Herbstmarkt. Laufen durch raschelndes Herbstlaub bereitet an sich schon viel Freude. Noch schöner wird es, wenn man es mit einem Einkaufsbummel kombinieren kann. Am Wochenende, 20. und 21. Oktober, lädt die Xantener Interessengemeinschaft Gewerbetreibender (IGX) zum Herbstmarkt in die Römerstadt. Am Sonntag haben die Geschäfte ab 13 Uhr geöffnet. Auf dem großen sowie kleinen Markt in der Innenstadt haben sich für Samstag und Sonntag 68 Standbetreiber angemeldet, die die Besucher mit ihren Produkten unter anderem auf die kältere Jahreszeit einstimmen möchten. In diesem Jahr wird es wieder Aussteller geben, die ihre Produkte direkt vor den Augen der Besucher herstellen. Stammgäste kennen den „Münzsäger“ bereits, der mithilfe filigraner Werkzeuge und ruhiger Hand kleine Kunstwerke aus Geldmünzen herstellt. Auch die Sägespäne werden wieder auf dem Marktplatz fliegen, wenn das Zusammenspiel von Holz, Säge und des Künstlers Kreativität dekorative Gegenstände entstehen lässt. Das größte Lob für die Organisatoren ist immer die Aussage von sich bewerbenden Händlern: Man habe ihnen gesagt, sie müssten sich unbedingt um einen Standplatz beim Xantener Herbstmarkt bemühen. Der wäre so toll, erzählt Manfred Albrecht mit ein klein wenig Stolz in der Stimme. Sa. 20.10. von 10 bis 14 Uhr So. 21.10. von 13 bis 18 Uhr Orkstr. 17 XantenTel. 02801/1525 www.geenen-xanten.de Inhaberin Hildegard Stück Großes Herbsttee- Sortiment Klever Straße 28 •46509 Xanten Tel./Fax: 02801/98 3660 Samstag, 20. Oktober 2018: 10.00–18.00 Uhr Sonntag, 21. Oktober 2018: 11.00–18.00 Uhr Hausmannskost und Handwerkskunst Schmuck, Felle, Seifen, Kräuter: Der Herbstmarkt in der Römerstadt präsentiert sich dieses Jahr besonders vielfältig. Es sind oft die kleinen Extras, die den Bummel zu einem besonderen Erlebnis mit ein wenig Urlaubsflair werden lassen. Beispielsweise, wenn kuschelige Felle nicht einfach verkauft, sondern mit dem Genuss einer Tasse Tee kombiniert offeriert werden. Neben dekorativen Dingen für drinnen und draußen, (Magnet-)Schmuck oder beispielsweise handgefertigten Seifen gibt es auch Kräuter aus aller Herren Länder. Die eignens sich für die Gesundheit genauso wie für das Verfeinern exotischer Menüs. Rund um Erntedank und Halloween dürfen Kürbisse, mal als Dekoration, mal als Grundlage für leckere Gerichte, nicht fehlen, um nur einige wenige Offerten der zahlreichen Händler zu nennen. Hungrig wird jedenfalls niemand bleiben. Ganz gleich, ob deftig-herzhaft oder lieber süß, bei der gebotenen Auswahl sollte für Jeden etwas dabei sein. Italienische An vielen Ständen können die Besucher am Wochenende viele kleine Kunstwerke erwerben. Süßigkeiten treffen auf Hausmannskost wie Grünkohl und „Schlabberkaps“ (Weißkohleintopf). Reibekuchen könnten die Vorspeise für Crepes werden und Bratwürste treten immer gern in Kombination mit allerlei Kartoffelspezialitäten. Hinzu kommen die facettenreichen Angebote der Xantener Gastronomie. Denn natürlich öffnen auch die Xantener Gewerbetreibenden und Einzelhändler an diesem Wochenende die Türen zu ihren Ladenlokalen. Sie laden die Besucher ein, in Ruhe zu stöbern und sich beraten zu lassen. Der Herbstmarkt beginnt am Samstag um 10 Uhr sowie am Sonntag um 11 Uhr. Der verkaufsoffene Sonntag startet um 13 Uhr. Die Veranstaltung endet an beiden Tagen jeweils um 18 Uhr. Für die zu erwartenden Besucherströme stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze im Umfeld zur Verfügung. Die Besucher schätzen neben dem ausgetüftelten Händlermix die besondere Atmosphäre mit dem Dom im Hintergrund, bekommen die Händler jedes Jahr zu hören. Die Aussteller wählt Marktleiter Manfred Albrecht mit Bedacht aus. Möglichst wenige Dopplungen soll es bei den Anbietern geben und der Mix der Stände ein breit gefächertes Angebot für die ganze Familie bereithalten. (Nicht nur) Kinder schauen gerne zu, wie die Dinge entstehen, die ihnen gut gefallen. Und auch Erwachsene werden sicher wieder überrascht werden. BUCHHANDLUNG …heute nach Xanten ins Volker Muthmann Marsstraße 12 46509 Xanten Tel.: 0 28 01 - 70 58 25 E-Mail: info@librarium.de www.librarium.de Hövelmann`s Restaurant &Hotel Jetzt wieder frische Seemuscheln Markt 31 · 46509 Xanten · www.hotel-hoevelmann.de Telefon Restaurant: 02801-71818, Donnerstags Ruhetag

Sonderveröffentlichungen