Aufrufe
vor 6 Monaten

Xantener Mittsommernacht -28.06.2018-

Xantener Mittsommernacht

Kommen! Sehen! Genießen! Produkte Spielzeug Kinderbücher Inh. Martina Bartussek Markt 7•Xanten •Tel. 02801/7 0999 Glücksrad: Drehen Sie Ihren Rabatt bis 20 %* *ausgenommen Bücher u. Sonderangebote Freitag 29. Juni 2018 von 10.00 bis 23.00 Uhr - 20% Kosmetik & Medical Beauty – Ruth Bercker GmbH Kurfürstenstr. 12 – 46509 Xanten – Tel.: (028 01)6564 www.kosmetikinstitut-bercker.de Ein Abend zum Genießen Die Xantener Mittsommernacht am morgigen Freitag bietet wieder die ideale Gelegenheit, um es sich gut gehen zu lassen. Xantens Innenstadt hat ihren ganz eigenen Charme. Davon können sich Besucher und Xantener im Rahmen der Mittsommernacht am Freitag, 29. Juni, einmal mehr überzeugen. In der Zeit von 18 bis 23 Uhr verwandelt sich der gesamte Innenstadtbereich in eine große Festmeile. „Die Mittsommernacht ist ein Fest von Xantener Gewerbetreibenden für alle, Auswärtige wie Einheimische. Ein Fest, um abends durch die Straßen zu flanieren und die zahlreichen Musik-Acts und die besondere Atmosphäre der Stadt zu genießen. Überall gibt es Aktionen. Diese Veranstaltung wurde als Fest der Straßen gegründet, da ansonsten die Events meist auf dem Markt Die Xantener Innenstadt verwandelt sich am Freitag wieder in eine Flanier- und Schlemmer-Meile. stattfinden. Auch die kleineren Straßen sollen sich präsentieren können. Und alle, von der Klever Straße über die Marsstraße und dem Markt bis hin zur Ork- und der Bahnhofstraße sowie dem Europaplatz, machen mit“, erklärt Christian de Fries von der ausrichtenden IGX (Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xanten). Es wird ein Bummel zwischen Aktion und Ruhe, zwischen laut und leise, zwischen mitmachen, tanzen, zuschauen und zuhören. Die Orkstraße wird zur Orchesterstraße, wo getanzt werden darf, Nachbarschaftsfest inklusive. Hier wird der lange Sommerabend mit Songs der Hardy’s Jazzband sowie dem Mixed Age Orchestra gefeiert. Passend dazu soll es Cocktails und selbstgemachtes Speiseeis geben. Auf der Klever Straße feiert man nach der Mittsommernacht einfach noch zwei Tage weiter. Dort wird der erste Xantener Altstadtmarkt mit viel (Kunst-)Handwerk und Musik initiiert. Überhaupt wird man sich als Besucher wünschen, WIR SIND UMGEZOGEN: Kurfürstenstraße 4 (ehemals Foto Ostkamp) www.steelcollection-shop.de überall gleichzeitig sein zu können, denn auch die Straße Karthaus lockt mit Liveband und kulinarischen Leckereien. Auf der mittleren Marsstraße tritt zudem das „Ezra Mijnhijmer Trio“ mit Vocal Jazz & Soul auf. Late-Night- Shopping bis 23 Uhr in den Geschäften der Innenstadt gehört selbstverständlich auch dazu. Sommergarderobe oder auch nur der Stoff samt Schnitt, ein Spiel für zwischendurch, ein neuer Duft oder ein spannendes Buch für spätere Mußestunden – die Xantener Geschäftsleute bieten von Alltagsgegenstand bis „einfach nur schön“ alles, was einen Mittsommernachtsbummel interessant macht. Mit Einbruch der Dunkelheit, gegen 23 Uhr, wird zumindest der offizielle Teil der Mittsommernacht vom Bundesspielmannszug St. Victor und dem Musikverein Kalkar mit dem „Großen Zapfenstreich“ auf dem Marktplatz beendet. Artisan Küchenmaschine Das Multitalent für jede Küche. VORFÜHRUNG Mittsommernacht 17 bis 23 Uhr Orkstr.17•Xanten • Tel. 02801/15 25 www.geenen-xanten.de NEMOX Erleben Sie die Eismaschine live. Vom Glockengießer bis zur Korbflechterin Von Freitag, 29. Juni, bis Sonntag, 1. Juli, präsentiert sich ein Mix aus Gewerbetreibenden, Ausstellern und Handwerkern zwischen Mittelund Klever Tor. „Fest gemauert in der Erden, steht die Form, aus Lehm gebrannt. Heute muss die Glocke werden …“ – so beginnt Schillers „Lied von der Glocke“. Wie es ausschaut, wenn ein Glockengießer an die Arbeit geht, das können sich die Besucher beim ersten Xantener Altstadtmarkt ansehen. Entweder schauen sie Glockengießer Peter Glasbrenner bei seiner Arbeit über die Schulter oder stellen unter seiner Anleitung Gussformen für eine eigene kleine Glocke her. Sofort mitnehmen kann man die Glocke allerdings nicht, denn die muss nach dem Guss durch den Fachmann von ihm nachbearbeitet werden. Drei Tage bieten Wie eine Glocke gegossen wird, können Besucher selbst erleben. der Glockengießer sowie zahlreiche weitere Kunst-Handwerker und Aussteller gemeinsam mit den ansässigen Gewerbetreibenden einen zusätzlichen Grund, die Altstadt zu erkunden. „Warum nur einen Tag feiern, wenn ein ganzes Wochenende genutzt werden kann? Jetzt oder nie“, dachte sich Hildegard Stück. Die Inhaberin des Xantener Teeladens möchte die Altstadt und damit auch die Klever Straße wieder mehr beleben. Also entwarf sie ein Konzept, bei dem die Xantener Mittsommernacht, in die die Straße eingebunden ist, den Einstieg in eine länger angelegte Veranstaltung bildet: der Altstadtmarkt. Von Freitag, 29. Juni, bis Sonntag, 1. Juli, präsentiert sich auf der Meile zwischen Mittel- und Klever Tor ein bunter Mix aus Gewerbetreibenden, Ausstellern und Handwerkern. Sie kommen sowohl aus Xanten und der näheren Umgebung als auch aus Schwäbisch Hall, den Niederlanden sowie Frankreich. Schmuck in unterschiedlichsten Varianten trifft auf Papierwerkstatt, Dekoratives, Genähtes oder Leckeres wie Wildund Käsespezialitäten. Mitmachangebote wie die des Glockengießers oder einer Korbflechterin vermitteln noch einmal einen anderen Blick auf die Gewerke. www.eyemax.info Unsere Aktion zur Mittsommernacht: auf alle eye:max &switch-it 10% Wechselbügelsysteme Bentele Aktion zur Mittsommernacht: Ledertaschenaktion – mit rotem Punkt – -20 % BRILLEN ·KONTAKTLINSEN Marsstr.43, 46509 Xanten Freitag, 29. Juni 2018, Shopping bis 23.00 Uhr Das krönende Highlight zum Schluss: Großer Zapfenstreich (gespielt vom Bundesspielmannszug St. Victor Xanten und dem Musik Verein von Calcar e. V.) BUCHHANDLUNG 20% Inhaber: Joachim Herbst Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 09.00–18.30 Uhr, Sa. 09.00–16.00 Uhr www.Herbst-intersportgruppe.de Volker Muthmann Marsstraße 12 46509 Xanten Tel.: 0 28 01 - 70 58 25 E-Mail: info@librarium.de www.librarium.de NUR zur Xantener Mittsommernacht am Freitag, 29. Juni 2018 Rabatt auch auf reduzierte Ware Marsstr. 49 46509 Xanten Fon 0 28 01 - 6111 Großer Zapfenstreich statt Feuerwerk In den vergangenen Jahren endete die Mittsommernacht mit einem Feuerwerk. Nicht so in diesem Jahr. Da wird der „Große Zapfenstreich“ auf dem Markt den Abschluss bilden. Denn das Jubiläum der St. Victor-Bruderschaft Xanten sowie die Fußball-WM mit nur wenigen spielfreien Tagen sorgten zuerst für eine Überschneidung der Termine, schließlich für eine Kooperation von IGX (Interessengemeinschaft Gewerbetreibender Xanten) und Schützen. „Wir hatten die Idee, unsere Veranstaltungen zusammenzulegen. Ein Feuerwerk ist toll, aber das sieht man öfter als man einen „Großen Zapfenstreich“ zu hören bekommt. Die Musiker, beleuchtet von Pechfackeln – das wird gegen 23 Uhr bestimmt ein eindrucksvolles Bild auf dem großen Marktplatz und ein krönender Abschluss unseres Fes- Musiker der St.-Victor-Bruderschaft bestreiten den Großen Zapfenstreich am späten Abend. tes“, sagt Christian de Fries, IGX. Mit einem öffentlichen Biwak auf dem kleinen Markt starten die Schützen der St.- Victor-Bruderschaft am Freitag, 29. Juni, ab 17.30 Uhr ihre Feierlichkeiten zum 625-Jahrs- Jubiläum. Der Bundesspielmannszug St. Victor und der Musikverein Kalkar sorgen für Unterhaltung. Ein Mix aus Unterhaltungs- und Marschmusik bietet einen Einblick in die Bandbreite ihres Repertoires. Zudem erhalten sie klangvolle Unterstützung durch die Musiker der österreichischen Trachtenmusikkapelle Wagrain. Mit Einbruch der Dunkelheit ziehen die Schützen dann auf den Großen Markt. Apotheker Franz Dietl Viktorstr. 15 · 46509 Xanten Tel.: 0 28 01/12 33 www.viktor-apotheke.de im schönsten Biergarten von Xanten Seit über 30 Jahren kümmern wir uns um Ihre Gesundheit! Jeden Dienstag und Freitag ab 18.30 Uhr bei jedem Wetter – Weitere Termine finden Sie im Internet. Leckeres aus eigener Metzgerei – frisch vom Holzkohlengrill! 16,90 € pro Person Kinder bis 11 Jahren zahlen 6,90 € WIRTSHAUS BAYRISCHE GENUSSTRADITION Mehr Infos unter: www.hotel-neumaier.de Fußball-WM Wir übertragen die Deutschland- und Finalspiele in unserem Biergarten Orkstraße 19 - 21 · 46509 Xanten · Tel. 0 28 01-71 57-0 Feiner Jazz, moderner Folk und starke Gitarren-Riffs Das Altstadtfest lockt mit Live-Musik unterschiedlichster Couleur. Beim Altstadtfest von Freitag bis Sonntag beteiligen sich auch die Geschäftsleute an der Klever Straße, die bekanntlich immer Besonderes von Fotokunst und extravaganter Kopfbedeckung über ein seltenes Buch oder einen ungewöhnlichen Rahmen bis zur Geschmacksoffensive in der Teetasse für die Kunden bereithalten. Da dürfte jeder Besucher etwas für sich finden. Pumpennachbarschaft steht für Hilfe und Geselligkeit. So beteiligt sich die Pumpennachbarschaft der Klever Straße mit einem Weinausschank ebenfalls an der Veranstaltung. Die gastronomischen Betriebe sorgen dabei für köstliche feste Grundlagen. Auch das Musikangebot, teils präsentiert auf der Bühne vor dem Hotel van Bebber, lockt zum Altstadtmarkt. Am Freitag eröffnet die Jazzband „Back on Friday“ ab 19.30 Uhr das Bühnenprogramm. Ab 21.30 Uhr rockt zudem „The Coro“ im Hotel van Bebber. Die Rock-Band The Coro spielt am Freitag um 21.30 Uhr in „De Kelder“. Mit Celtic Folk von der Band “The Willows“ geht es ab 17 Uhr am Samstag weiter. Das Sonntagsprogramm startet mit dem Gitarren-Duo „Dellmann Storm“ um 13 Uhr. Ins „De Kelder“ geht um 16 Uhr, wer zur Irish Session möchte. Bereits um 15 Uhr kann jeder sein Improvisationstalent testen. Im Seminarraum des Hotel van Bebber beziehen die Akteure des Improvisationstheaters „FIF“ die Besucher kurzerhand mit in ihre Stücke ein. Die Öffnungszeiten des Altstadtmarktes: Freitag, 29. Juni, in der Zeit von 18 bis 23 Uhr; Samstag, 30. Juni, 11 bis 22 Uhr und Sonntag, 1. Juli von 11 bis 18 Uhr. Weitere Infos unter www.igx-xanten.de. Inhaberin Hildegard Stück Teespezialitäten · Geschenke · Kunstgewerbe SPRITZIG DURCH DEN SOMMER MIT UNSEREN ERFRISCHENDEN EISTEESORTEN Klever Straße 28 · 46509 Xanten · Tel./Fax: 028 01/98 36 60 am Fr. 29.06.18 bis 23 Uhr geöffnet www.kaenders.com fon: 02832 978510 Mo.-Fr. 9.30 - 18.30 Uhr Sa. 9.30 - 16.00 Uhr Xanten - Marsstraße 1

Sonderveröffentlichungen