Aufrufe
vor 6 Monaten

Bismarckpassage Hilden -01.11.2018-

  • Text
  • Bismarckpassage
  • Hilden
  • Hildener
  • Filiale
  • Abtreibung
  • Redaktion
  • Passage
  • Ford
  • Zeit
  • Rente

✧ ME−K35 Eine

✧ ME−K35 Eine Bereicherung für die Hildener Innenstadt Die Bismarckpassage ist in erster Linie fürs Einkaufen, Essen und Trinken gedacht. Doch es wird dort auch Karneval gefeiert und Gutes getan. Der Erkrather Bau-Unternehmer Emil Bast baute die Bismarckpassage von 1986 bis 1988 für 33,7 Millionen D-Mark. Sie verbindet seitdem die Fußgängerzone in der Mittelstraße mit dem dahinter liegenden Warringtonplatz. Außer mit seinen vielen Geschäften bereichert die Ladenzeile das Leben in Hilden aber auch mit anderen Aktivitäten. Um Gutes zu tun, platziert die Hildener CDU jedes Jahr einen Wunschbaum im Zentrum der Bismarckpassage. Bedürftige Kinder bringen daran ihre Geschenkwünsche an. „Seit nun fast 20 Jahren können sich die Hildener Bürger daran beteiligen, und sich bereit erklären, diesen Kindern etwas zu schenken“, erklärt Oliver Vennedey, Manager der Bismarckpassage. Er ist auch im Karneval aktiv. Daher wird auch während der närrischen Jahreszeit in der Passage Karneval gefeiert. Das nächste Mal am Samstag, 9. Februar 2019, wird es nachmittags kuschelig, wenn bei der Karnevalsparty verschiedene Gruppen hier auftreten. Die Bismarckpassage in Hilden zieht viele Kunden an. Dank des gläsernen Daches genießen die Besucher Tageslicht. Jedes Jahr findet in der Bismarckpassage auch eine Karnevalsparty statt. Die Bismarckpassage wurde 1988 fertiggestellt. So sah der Platz von der Mittelstraße vor Baubeginn aus. Ein Wunschbaum der CDU sorgt in der Adventszeit dafür, dass auch bedürftige Kinder Weihnachtsgeschenke erhalten. DER MÄNNER(MODE)-SPEZIALIST in Hilden www.engbers.com Verkaufsoffener Sonntag am 4.11.2018 in der Bismarckpassage 4 passt zu mir Wotan Wilke Möhring Schüren backt seit 1988 in Hilden Mit der Eröffnung der Bismarckpassage begann die Bäckerei Schüren ein neues Kapitel ihrer Firmengeschichte. Auch für „Ihr Bäcker Schüren“ hat die Bismarckpassage eine große Bedeutung. Denn zur Eröffnung der Einkaufspassage mitten in der Fußgängerzone öffnete auch die in vierter Generation familiengeführte Bäckerei ihre erste Filiale in Hilden. Damit begann auch der Umzug des Firmensitzes von Haan nach Hilden. 1994 folgte schließlich die Verlegung der großen Backstube an den Mühlenbachweg im Hildener Osten. Zu den Vorteilen der Filiale in der Bismarckpassage zählen aus Sicht des Unternehmens die sehr gute Lage an einem über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Einkaufsstandort. „Es ist eine unserer am besten frequentierten Filialen und wir verbinden sehr viel mit ihr, da sie die erste in Hilden war und wir damit Fuß in unserer heutigen Produktionsstadt fassten“, sagt Sprecherin Kathleen Graf. Die Kunden erhalten dort Bio-Klassik und Bio-Vollwert-Backwaren aus Getreide von Feldern aus der Region. Die Produkte wie Brote, Brötchen und andere Backwaren werden in der Backstube in Hilden von Bäckerhand frisch selbst hergestellt. Dafür verwendet Schüren natürliche Rohstoffe von hoher Qualität. Verkäuferinnen bedienen am Eröffnungstag der Bismarckpassage die Kundschaft. Zusätzlich ist mit Spezialitäten wie dem Reis-Mandelbrot oder einem Hanfbrot eine schmackhafte vegane, laktosefreie oder glutenfreie Ernährung möglich. Die Filiale in der Bismarckpassage ist wochentags von 8 bis 18.30 Uhr und samstags von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Im Dezember schließt die Bäckerei sogar erst um 18 Uhr. Im kleinen, modernen Café-Bereich werden die Gäste mit verschiedenen Frühstücksangeboten, einer großen Auswahl an Kuchen und Torten sowie warmen Mittagssnacks verwöhnt. Zum Jubiläum der Bismarckpassage erhalten Schüren-Kunden Bio-Siegerbrötchen für nur 15 Cent pro Stück und drei verschiedene Brote zum Aktionspreis. Große Auswahl an Designer-Brillen vorrätig zum Beispiel:. Designer-Schnäppchen Komplettpreis 199.- inklusive leichter Kunststoffgläser in Ihrer Stärke* mit Entspiegelung und Kratzschutzbeschichtung sowie einer kostenlosen Premium – Sehstärkenbestimmung *Einstärkengläser bis -6/2 dpt und +4/2 dpt, Durchmesser 65+ und 70-. Gleitsichtgläser ab einem Aufpreis von 100,00 erhältlich. Dieses Angebot bezieht sich auf Korrektionsmodelle. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen, Brillenabo oder Rabatten. OPTIC SCHULTE in Hilden: Bismarck-Passage www.opticschulte.de Bismarckpassage 3 40721 Hilden Mo-Fr 8:00 bis 18:30 Sa 7:00 bis 16:00 4.11. verkaufsoffener Sonntag 13-18 Bio-Siegerbrötchen 30 Jahre - 15 Cent Großes Jubiläum der Bismarckpassage - feiern Sie mit uns! Als wir 1988 unsere erste Filiale in Hilden in der Bismarckpassage eröffnet haben, kostete ein Brötchen 0,30 Pfennig. - Jetzt auch wieder! Exklusiv und nur in unserer Filiale in der Bismarckpassage. An diesem Freitag und Samstag bieten wir Ihnen unsere Bio-Siegerbrötchen zum Einzelpreis von 15 Cent an. Apropos: Warum heißt unser Brötchen eigentlich Bio-Siegerbrötchen? Unsere Brötchen wurden erster Sieger beim landesweit anonym durchgeführten Brötchen-Geschmackstest des WDR-Fernsehens. Sie wurden somit die besten Brötchen in ganz NRW. Als die Bismarckpassage 1988 feierlich eingeweiht wurde, befand sich unsere Backtube noch in Haan. Mit der Eröffnung der Bismarckpassage, fassten wir erstmals Fuß in Hilden und blicken nun stolz auf 30 Jahre Standortgeschichte zurück. Herzlich Willkommen! Jub Jubiläumsangebot Bio-Vollwert- Sechskornbrot Bio-Krüstchen Bio-Vollwert- Dinkelbrot Die Bäckerei mit dem großen 1000g 4,42 bote 1000g 4,42 3,42 3,42 500g 2, 500g 2,56 1,99 1,99 500g 3,26 Brotme otmesser gratis! 500g 3,26 2,49 2,49 ser gratis! Jeder Kunde erhält bei Kauf von drei Broten seiner Wahl ein super-scharfes Solinger Brotmesser. Alle Angebote gelten nur am 2.11. und 3.11. und nur in der Filiale Bismarckpassage -Vollwert-Backprogramm

Sonderveröffentlichungen