Aufrufe
vor 3 Monaten

Die gute Adresse in Duisburg -01.02.2019-

Die gute Adresse in Duisburg

Die gute Adresse in Duisburg ANZEIGE Tradition, Erfahrung und Herz Das Bestattungshaus Liesen ist seit 1904 vertrauensvoller Partner, wenn es um die letzte Ruhestätte eines geliebten Menschen geht. Christine Kempkes und Philipp Schweers von Bestatter Liesen auf der Buschstraße 22 in Hamborn beraten vertrauensvoll und einfühlsam. In Duisburg-Hamborn wird das Bestattungshaus Liesen mittlerweile in vierter Generation geführt. Einfühlungsvermögen, langjährige Erfahrung, fachliche Kompetenz und neue Wege in der Begleitung bestimmen die Gespräche mit den Hinterbliebenen, die nötigen Schritte einer Beerdigung mit dazugehörigen Leistungen. Philipp Schweers (47) führt das eingesessene Familienunternehmen weiter, das seit 1904 in Duisburg seinen Standort hat und im Stadtgebiet sowie in Oberhausen-Holten mit weiteren Filialstandorten vertreten ist. Das Beerdigungshaus ist ein nach Qualitätsansprüchen ISO-zertifiziertes Unternehmen. Schon seit längerer Zeit macht sich ein Wandel in der Trauerkultur bemerkbar. Neben der klassischen Beerdigung mit Pfarrer und kirchlichen Ritualen wächst die Anzahl von Abschiedsfeiern, die ohne kirchlichen Beistand MEIN STÜBCHEN Restaurant & Teeladen Wohlfühlen, exzellenter Service, Kommunikation, mit Stil &Sorgfalt zubereitete Speisen Wir haben täglich für Sie von 10.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Kuhstraße 21 –inder Duisburger City 02 03/72 80 13 82 ·www.meinstuebchen.com Neuverkauf •Kundendienst •Ersatzteile •Einbauküchen Seit 1897 HAUSGERÄTE erfolgen. „Ein Wandel, dem wir uns neben allen anderen Erfordernissen stellen und auch personell Rechnung tragen“, sagt Philipp Schweers. Beispielsweise arbeitet der Theologe Marc Giesselmann als professioneller Trauerredner im Bestattungshaus Liesen, um weltliche wie auch christlich geprägte Trauerreden halten zu können. Mitarbeiterin Christine Kempkes bietet Hinterbliebenen eine Trauerbegleitung an, lädt zu verschiedenen Terminen ein, um den Verlust begreifbarer zu machen und um die Verarbeitung zu ermöglichen. „Wir gehen heute ganz verschiedene Wege, um mit dem Verlust eines geliebten Menschen umzugehen. Berührungsängste mit dem Tod bauen sich ab. Der Weg in die Trauerarbeit ist geebnet“, sagt Christine Kempkes. „Je persönlicher der Abschied ist, desto mehr Kraft steht für die Trauerbewältigung zur Verfügung“, so ihre Erfahrung. Als Ort des Abschieds in individueller Gestaltung bietet sich an der Buschstraße 22 die eigene Trauerhalle des Bestattungshauses an. Sich auf die eigene Endlichkeit einlassen, Vorsorge treffen, seine Wünsche zu Lebzeiten formulieren, das sind für Philipp Schweers und sein achtköpfiges Team nur einige Merkmale der Veränderung, wie auch die Beisetzungs- und Bestattungsform an sich. „Feuerbestattungen nehmen zu“, so der 47-Jährige. „Uns ist die einfühlsame Begleitung wichtig, wenn wir unsere Kunden bei der Umsetzung der Beerdigung beraten. Individualität gehört zu unseren Stärken.“ Das kann der Grabschmuck oder die besondere Gestaltung des Sarges sein. „Wir in Hamborn gehören zum ehemaligen Zechenrevier, in dem die Bergmannstradition einen hohen Stellenwert hat“, sagt Schweers mit Blick auf den Sarg in der Ausstellung, der durch die bergmännische Optik auffällt. Oder aber der bunt gestaltete Sarg mit Strandszene oder mit dem Vereinslogo des geliebten Fußballclubs, alles ist möglich. „Letzte Wünsche der Verstorbenen lassen sich erfüllen“, so Schweers. Hilfreich sei in diesem Fall die Bestattungsvorsorge. „Die schriftliche Niederlegung mit detaillierten Informationen gibt Angehörigen Sicherheit, im Sinne des Verstorbenen würdevoll und korrekt zu handeln. Sie bedeutet Entlastung für alle Beteiligten“, erklärt Schweers. Diese Vorsorge ermöglicht ebenfalls die finanzielle Regelung der Beerdigung schon zu Lebzeiten. Christine Kempkes nimmt sich Zeit für eine ausführliche Beratung. Oben zu sehen: Trauerredner Marc Gisselmann. Das Bestattungshaus Liesen Buschstraße 22, 47166 Duisburg, ist rund um die Uhr unter Telefon 0203/555930 erreichbar ebenso am Standort Oberhausen-Holten unter 0203/6257047. Weitere Infos unter www.liesen-duisburg.de WIRHABEN DIEMASCHINENFÜR IHRENGARTEN. Rasen- und Wiesenmäher,Rasentraktoren, Vertikutierer, Mulcher,Häcksler,Freischneider und Trimmer,Motorhacken, Balkenmäher,Einachsschlepper und Fräsen, Wasserpumpen, Heckenscheren, Kehrmaschinen, Laubsauger und -bläser,Schneeräumer. Alle führenden Markenhersteller. • Fachliche Beratung • Vorführung • Wartung und Reparatur • Großes Ersatzteillager Am Handwerkshof 8•47269 Duisburg Tel. 02 03/7106 90 •Fax 0203/710 6920 www.mini-kipper.de Qualität, Kompetenz und Service. Ihr Familienbetrieb in Duisburg Neudorf Neudorfer Str. 87–89 •47057 Duisburg •Tel.: (0203) 35 5908 E-Mail: service@hausgeraete-rind.de • www.hausgeraete-rind.de www.bestatter-duisburg.de Ihre Zahnarztpraxis im Duisburger Innenhafen Ihre Zähne sind uns wichtig! Unsere Praxis bietet alle wichtigen Leistungen der modernen Zahnmedizin, wie Implantate, Prophylaxe und Bleachen. ernst kai hopp zahnarzt Die Kosten im Griff! Gerne machen wir unverbindliche Kostenvoranschläge! Bestattungsvorsorge - eine Sorge weniger! Bestattungshaus (0203) 555 930 Familienbetrieb seit 1904 Philosophenweg 31–33 · 47051 Duisburg Tel. 02 03/3 17 74 00 · www.zahnarzt-hopp.de Kulinarische Reise durch das Dellviertel Sieben Kostproben in drei Stunden können die Teilnehmer bei einer besonderen Entdeckungstour am Samstag erleben. Die kulinarischen Stadtführungen der Eat the World GmbH sind immer wieder ein Höhepunkt für die Teilnehmer. Das quirlige, kultige Dellviertel hat sowohl geschichtlich, architektonisch und künstlerisch einiges zu bieten, als auch kulinarisch beherbergt es das eine oder andere leckere Highlight. Bei Touristen und Einheimischen gleichermaßen für seinen besonderen Charme bekannt, kann es außerdem das inoffizielle Wahrzeichen der Stadt, das älteste kommunale Kino Deutschlands und den wunderschönen Immanuel-Kant-Park vorweisen. Und auch kulinarisch lässt das Dellviertel fast keine Wünsche offen. Die Teilnehmer werden unter anderem ein vegan-vegetarisches Bistro besuchen, eine alteingesessene Fischmanufaktur, einen leckeren Suppenladen und ein rustikales, italienisches Restaurant. Eine kulinarische Reise, die sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Treffpunkt ist am morgigen Samstag um 11 Uhr am Duisburger Hauptbahnhof, Mercatorstraße 17. Tickets kosten 39 Euro, oder für Kinder bis zwölf Jahre 20 Euro. Unser Team schenkt Ihnen Gehör ... •Meisterbetrieb für Hörgeräteakustik •Kosmetische Sonderanfertigungen •Gehörschutz •Hausbesuche Ulrich Vogt Hörgeräteakustikermeister Duisburg-Buchholz ·AmMarkt Tel. 0203 /798 27 98 Duisburg-City ·Friedrich-Wilhelm-Straße 71 Tel. 0203 /60140 350 www.hoerakustik-vogt.de WIR GEHEN IMMER AUF NUMMER SICHER … Videoüberwachung Schlüssel • Schlösser • Tresore SEIT 1911 WALTER KLUTH Kompetent in Beratung und Kundenservice Walter Kluth GmbH Fachgeschäft für Sicherheitsschlösser + Verschlussanlagen FSGG Kochschule gebaut von der Küchentechnik by Hausgerätetechnik Stemprock & Schönrock GmbH Kochkurse im neuen FSGG Kochstudio Termine 2019 17.02. Bloody Beginners 99 € p. P. ab 13.00 Uhr 23.02. Trüffel und Meer 139 € p. P. ab 13.00 Uhr 03.03. Internationale Tapas 99 € p. P. ab 13.00 Uhr Sprechen Sie uns an: Tel.: 0203 45039-0 ·eMail:info@fsgg.de … AUCH ZU HAUSE. Grabenstraße 97-99 Telefon 0203 - 37 00 88 47057 Duisburg Telefax 0203 - 37 11 54 info@kluth-sicherheitstechnik.de www.kluth-sicherheitstechnik.de Anmeldung sowie weitereInformation unter: 02 03 /450 39-26 Frau Gina Schwarz oder per Mail an: G.Schwarz@fsgg.de kostenlose Info-Broschürean. www.fsgg.de

Sonderveröffentlichungen