Aufrufe
vor 4 Wochen

Grüße aus aller Welt -22.12.2018-

Grüße aus aller Welt

Grüße aus aller Welt Peter Beyer Levitenstr. enstr 34 4790 Wesel Ein Elf passt genau auf Familie Baruk hat in diesem Jahr eine amerikanische Weihnachtstradition aufgenommen. Merry Christmas wünschen wir unserer Familie, Bekannten und Freunden auch in diesem Jahr! In McAdenville, North Carolina aka Christmas Town USA strahlen und glänzen die Weihnachtsdekorationen und Hunderte von Besuchern fahren und spazieren durch unser sonst eigentlich ruhiges Dorf. Wir haben unser Haus schon kurz vor Thanksgiving (22. November) von außen dekoriert, denn in McAdenville geht die Weihnachtssaison mit dem Christmas Town 5K Lauf los, der am 24. November stattfand. Die Straßen wurden abgesperrt und alle Häuser sind weihnachtlich dekoriert. Dieses Jahr sind 1300 Läufer gestartet. Statt Sportkleidung ziehen die Läufer Santa-, Engel- und Elfenkostüme an – jedes Jahr ein Riesenspektakel und toll anzuschauen! Mein Mann und ich haben an der Startlinie ausgeholfen, nächstes Jahr möchte meine älteste Tochter Bella auch mitlaufen. In den USA wacht der „Elf on a Shelf“ über die Kinder. Mal schauen, ob sie ihr Versprechen hält! Unsere vierjährige Lilly hat sich dieses Jahr zum ersten Mal näher an Santa Clause getraut und ihm ihre Weihnachtswünsche verraten! Ich versuche weiterhin den Kindern deutsche Traditionen nahe zu bringen. Sie machen fleißig jeden Tag ein Türchen am Adventskalender auf. Am 6. Dezember kommt der „deutsche Nikolaus“ und legt ein kleines Geschenk in den aufgestellten Stiefel. Und einige Geschenke werden schon an Heiligabend Festtage hier und dort Tochter Lilly hat sich in diesem Jahr zum ersten Mal näher an den Weinachtsmann herangetraut. Anna Marie Buchbender erzählt von deutscher und amerikanischer Weihnacht. statt am ersten Weihnachtstag aufgemacht. Dieses Jahr haben mich meine Mädchen allerdings zu einer amerikanischen Tradition überredet. Wir haben einen „Elf on the shelf“ adoptiert. Das ist im Moment wohl ganz groß in Mode hier. Der Elf kommt komplett mit Bilderbuch, das die Tradition in Reimen erklärt: Dank des Elfen weiß der Weihnachtsmann, wer unartig oder lieb ist. Der kleine Elf beobachtet die Kinder tagsüber und fliegt jede Nacht zum Nordpol um Bericht zu erstatten. Heiligabend feiern wir wie jedes Jahr mit meinem Schwager bei uns zu Hause, denn wo kann man besser Weihnachten feiern als in Christmas Town USA! Hiermit wünschen wir allen ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Liebe Grüße aus McAdenville Michael, Stefanie, Bella und Lilly Baruk apotheke am stadtgarten IHRE APOTHEKE IN REES Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen in diesem Jahr! Wir wünschen Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Vierbeinern wunderschöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr! Ihre Apothekerin Esther Beckmann und das Team derApotheke am Stadtgarten. VORDEM FALLTOR10–46459 REES TEL.02851/58 9380 Wir wünschen Ihnen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr! Immer erreichbar unter Telefon 02851/91400 Anna Marie Buchbender mit ihren Söhnen Ian (l.) und Patrick Hüter. Für Anna Marie Buchbender ist Weihnachten ein fröhliches Fest der Familie, aber „ohne krampfhaft darauf zu achten, wer wann bei wem zu Besuch kommt“. Geboren wurde sie in den USA, jetzt lebt sie seit 16 Jahren mit ihrem Mann Christoph Buchbender im Rheinland. Und kann so wunderbar von den beiden Arten, das Fest der Feste in Amerika und Deutschland zu feiern, erzählen. In den USA beginnt die Vorweihnachtszeit an „Thanksgiving“ mit einem Truthahn-Familienessen. Für sie ist San Francisco „mein Zuhause“ – „wie aber auch Deutschland“, sagt sie. Das Christkind am Heiligenabend gehört ebenso zur Tradition in der Familie wie der US-Weihnachtsmann, der am 1. Weihnachtstag Geschenke bringt und die Stoffstiefel mit Kleinigkeiten füllt. „Für mich darf es Weihnachten auch lustig zugehen, mit Party und Blödsinn, aber auch besinnlich“, beschreibt sie den Mix. Sehr wichtig ist ihr, Fotos mit kurzen Beschreibungen ihres Familienjahres und Grüße an Freunde und Familie zu verschicken: „Diese Weihnachts-Tradition aus den USA führe ich fort“, betont sie – fast so etwas wie eine private „Grüße aus aller Welt“-Aktion. Jetzt freut sich Anna Maria Buchbender auf viel Zeit mit Familie und Freunden – auch wenn ihre Söhne Patrick und Ian Hüter, die beide in der zweiten Handball-Bundesliga beim TSV Bayer Dormagen spielen, am zweiten Weihnachtstag antreten müssen. Aber natürlich drückt sie für das Spiel fest die Daumen – Weihnachten hin oder her ... STADTWERKE REES GmbH Wir danken Ihnen für die gute Zusammenarbeit und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das nächste Jahr. Emmerich, Rees, Hamminkeln und Kreis Borken Maik Schenkel Telefon: 02822922076 E-Mail: maik.schenkel@rheinische-post.de Erd,- Feuer-, See- und Naturbestattungen Bestattungen auch in den Niederladen Trauerbegleitung –Eigene Abschiedräume – Baustraße 25 46446 Emmerich am Rhein Telefon: 02822/5 37 71 33 www.bestattungshaus-vanbeeck.de Wir bedanken uns beiallen Angehörigen, die uns als junges BestattungshausinEmmerich am Rhein, Rees, Kleve, Goch und Kalkar das Vertrauen geschenkt haben und wünschen allen Leserinnen und Lesern ruhige Weihnachtstage und liebevolle Erinnerungen für das Jahr 2019! Im Namen des ganzen Teams! Fabian Wroblowski und Sarah van Beeck. Schalten Sie einen Gang zurück. Genießen Sie eine festliche und fröhliche Zeit. Ein frohes, friedliches Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr wünscht Ihnen Sandbahn 9I46446 Emmerich am Rhein ITel.:028 22-40 75 Kalkarer Straße 32 I47551 Bedburg-Hau ITel.: 02821/7 36 24 00 www.fisser-scheers.de

Sonderveröffentlichungen