Aufrufe
vor 4 Monaten

Messe "50plus - Freude am Leben" -25.01.2019-

Messe "50plus - Freude am Leben"

Messe „50 Plus – Freude am Leben“ in Erkrath ANZEIGE Messe zeigt Trends für das beste Alter Mehr als 50 Unternehmen präsentieren sich am Samstag und Sonntag bei der Messe „50 Plus“ im Erkrather Bürgerhaus. Mit rund 5000 Besuchern feierte die regionale Informationsmessereihe „50 Plus – Freude am Leben“ 2018 im Erkrather Bürgerhaus eine erfolgreiche Premiere. Die zweite Auflage für die Städte Hilden, Haan und Erkrath findet am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Januar, erneut im Erkrather Bürgerhaus statt – und soll diesmal noch attraktiver ausgestaltet sein. Die Besucher erwartet ein noch vielfältigeres Angebot, da die Zahl der Aussteller um mehr als 15 Prozent höher ist als beim Premieretermin. Rund 50 renommierte regionale Unternehmen, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe, Studios und Praxen, Verbände und Einrichtungen sind diesmal im Bürgerhaus als Aussteller dabei. Interaktion steht bei vielen Ausstellern im Fokus. Ergänzend wird zu 24 Fachvorträgen eingeladen (siehe unten), in denen Experten zu aktuellen Themen, die die Zielgruppe betreffen, referieren. Der Eintritt zu alledem ist für die Besucher frei. Die rund 50 renommiert regionalen Aussteller informieren und unterstreichen hier ihre Leistungskompetenz. Im Erkrather Bürgerhaus gibt es am Samstag und Sonntag, 26. und 27. Januar, nicht nur für die Generation „Best Ager“ eine Stellvertretend für die 50 Aussteller und Referenten, stellten diese Ausstellerinnen und Aussteller bereits beim Pressegespräch ihre Präsentation kurz vor. Fülle von wertvollen Informationen, Tipps und Anregungen, um das Leben heute unbeschwert, aber auch künftig mit Freude genießen zu können, sondern für alle, die mitten im Leben stehen. Unterschiedlich und vielfältig sind die Interessen, Wünsche und Bedürfnisse der Generationen „50 plus“, in der die Altersspanne von George Clooney bis zu Mario Adorf reicht. Im Fokus der Messe steht die Altersgruppe der 49- bis 65 Jährigen. Bei der Messe in Erkrath erwartet die Besucher Kompetenz und Informationsvielfalt zu den Themenbereichen, die nach wissenschaftlichen Erhebungen dieser Altersgruppe am Wichtigsten sind. Der Themenbogen spannt sich von Gesundheit und Ernährung, Freizeit, Sport und Fitness, Lifestyle und Beauty, Wellness und Reisen, Pflege, Recht und Soziales, Wohnen, Gestalten und Einrichten bis zu Vorsorge und finanzieller Sicherheit. So wundert es nicht, dass es auch die Altersgruppe der 39- bis 49-Jährigen auf die Messe zieht. Bereits im vergangenen Jahr wurde die regionale Informationsmesse gut angenommen – auch Menschen unterhalb der 50 Jahre ließen sich informieren. Unternehmen und Dienstleister aus der Region beraten hier persönlich und individuell, informieren über Trends und Neues und geben Tipps für das ganz persönliche Anliegen. Die Beteiligten garantieren den Besuchern ein Rundumpaket in punkto Information und Interaktion und sind zuversichtlich, dass auch in Erkrath das Interesse der Bevölkerung groß sein wird. Die Messe In Erkrath findet der bereits 87. Termin der erfolgreichen Messereihe statt; für den Kreis Mettmann wird es der zehnte Messetermin sein. In der Ratinger Stadthalle findet die Informationsmesse zwei Wochen vorher bereits zum siebten Mal statt. Und eine erfolgreiche Premiere feierte die Messe im November in Langenfeld. Von Immobilien und Erbe bis zur Hypnose 24 Fachvorträge werden auf der Messe „50 Plus“ im Erkrather Bürgerhaus gehalten. Ein Überblick. Samstag, 26. Januar • 11.00 Uhr: Eröffnung der Messe • 11.10 bis 11.50 Uhr, Vortragsraum 1: Rechtzeitig vorsorgen: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, Konny Brauns, Rechtsanwältin • 12.00 bis 12.45 Uhr, Vortragsraum 1: Behandlung, Diagnostik und Therapie von Krampfadern, Marie-Anthoula Hochstein, Fachärztin für Chirurgie • 12 bis 12.45 Uhr, Vortragsraum 2, Arthrose: Gelenke fit halten – was tun bei Arthrose?, Frank Jordan, Orthopädiemeister • 12 bis 13.45 Uhr, Vortragsraum 3,(Er-)Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?, Jürgen Hermanns, Dipl.-Immobilienwirt • 13 bis 13.45 Uhr, Vortragsraum 1, Kreuzfahrten weltweit im Luxussegment mit der Flotte von Hapag Lloyd Cruises, Christina Lejeune, Hapag Lloyd Cruises • 13 bis 13.45 Uhr, Vortragsraum 2, Leibrente – ohne finanzielle Sorgen in der eigenen Immobilie alt werden, Vanessa Feyer, Dipl.-Designerin • 13 bis 13.45 Uhr, Vortragsraum 3, Hausnotruf – Hilfe auf Spannend und informativ: Die Vorträge auf der Messe „50 Plus“ bieten Abwechslung. Knopfdruck, Kerstin Heß, Johanniter-Unfall-Hilfe • 14 bis 14.45 Uhr, Vortragsraum 1,Volkskrankheit Venenleiden – in Abgrenzung zu anderen Erkrankungen, die Ödeme hervorrufen können, wie z. B. ein Lymphödem, Beate Kirchner, med. Fachreferentin für Kompressionstherapie • 14. bis 14.45 Uhr, Vortragsraum 2, Stress raus – Alltagsspaß rein. Erfolgreich und erfüllt leben mit Contextuellem Coaching, Julia und Georg Grosalski, Contextuelle Coaches • 14 bis 14.45 Uhr, Vortragsraum 3, Was ist Osteopathie? – Möglichkeiten und Grenzen, Marianne Schulz, Heilpraktikerin • 15 bis 15.45 Uhr, Vortragsraum 1, Erben und Vererben, Konny Brauns, Rechtsanwältin • 15 bis 15.45 Uhr, Vortragsraum 2, Die Arthrose Lüge, Andrea Tippelt, Heilpraktikerin • 16.00 bis 16.45 Uhr, Vortragsraum 1, Möglichst lange zu Hause in den eigenen vier Wänden leben – wie kann das gehen?, Peter Heinrich, Inhaber Home Instead Mettmann Sonntag, 27. Januar • 11 bis 11.45 Uhr, Vortragsraum 1, Fallstricke beim Berliner Testament, Konny Brauns, Rechtsanwältin • 11 bis 11.50 Uhr, Vortragsraum 2, Stress raus – Alltagsspaß rein. Erfolgreich und erfüllt leben mit Contextuellem Coaching, Julia und Georg Grosalski, Contextuelle Coaches • 12 bis 12. 45 Uhr, Vortragsraum 1, Arthrose im Kniegelenk – Behandlungsmöglichkeiten und moderne Versorgungen in der Orthopädietechnik, Christian Laimann, Orthopädietechnik-Mechaniker • 12 bis 12. 45 Uhr – Vortragsraum 2, (Er-)Kennen Sie den Wert Ihrer Immobilie?, Jürgen Hermanns, Dipl.-Immobilienwirt • 12 bis 12. 45 Uhr, Vortragsraum 3, Ambulante Palliativversorung im Kreis Mettmann, Dr. med. Johann Campean, Facharzt für Anästhesiologie • 13 bis 13.45 Uhr - Vortragsraum 1, Hörgeräte-Versorgung: viel mehr bezahlbare Lebensqualität mit Hörgeräten!, Mirco Janitzky,, Inhaber und Geschäftsführer der „Gut Hören“-Gruppe • 13 bis 13.45 Uhr, Vortragsraum 2, Was machen Sie mit Ihrer Immobilie im Alter? Ist-Situation, Wünsche und die nötige Vorsorge, Vanessa Feyer, Dipl.-Designerin • 14 bis 14.45 Uhr, Vortragsraum 1, Osteopathie – die etwas andere Medizin. Ein ganzheitlicher Blick auf den Menschen, Bodo Kellner, Heilpraktiker und Physiotherapeut • 14 bis 14.45 Uhr, Vortragsraum 2, Möglichst lange zu Hause in den eigenen vier Wänden leben – wie kann das gehen?, Peter Heinrich, Inhaber Home Instead Mettmann • 15 bis 15.45 Uhr - Vortragsraum 1, Rechtzeitig vorsorgen: Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht, Konny Brauns, Rechtsanwältin • 15 bis 15.45 Uhr, Vortragsraum 2, Urlaub bei Freunden, Oliver Bors, Costa Kreuzfahrten • 16 bis 16.45 Uhr, Vortragsraum 1, Was ist Hypnose und wie funktioniert Hypnosetherapie?, Andreas Bosse, Hypnosetherapeut und Heilpraktiker (Psychotherapie) Ihr Servicepartner Tel.: 02129/3 49 40 Home Care Orthopädie Technik Reha Technik Reha Sonderbau www.boege-online.de SATURN Service HAUSHALTSGROSSGERÄTE ZUHAUSE REPARIEREN LASSEN?* Mit der Reparatur@Home. Wir reparieren Ihre defekten Großgeräte direkt bei Ihnen vor Ort. 49.-* * Einführungspreis für den Kostenvoranschlag. Dieser gilt für alle Marken – bis auf Miele und Liebherr – egal wo und wann gekauft. Der Preis beinhaltet Anfahrt und Gerätecheck. 28.02.2019 Saturn Electro-Handelsgesellschaft mbH Hilden Warrington- Platz 10 40721 Hilden Tel.: 02103/3317-0

Sonderveröffentlichungen