Aufrufe
vor 9 Monaten

Süchtelner Vielfalt -14.06.2018-

  • Text
  • Viersen
  • Vielfalt
  • Wochenende
  • Caelers
  • Markt
  • Weberhaus
  • Kunst
  • Atelier
  • Gemeinsam
  • Klinik

–Anzeige –

–Anzeige – Narrenmühle –Anzeige – Werbering Süchteln· Dülken Viersen e.V. Süchtelner Vielfalt mit verkaufsoffenem Sonntag Mit Freunden das Leben genießen Vielfalt ist das Zauberwort des Stadtfestes, das in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal veranstaltet wird. Auch mit seinem musikalischen Begleitprogramm setzt das Süchtelner Stadtfest französische Akzente. Künstler im Weberhaus Auf Einladung von Richard aelers, Organisator der unstszene Viersen, haben ich 18 Künstler für die „Künsterbörse“ im Weberhaus angeeldet. Klein, aber ausdruckstark präsentieren sie sich und hre Werke in dieser etwas unewohnten Ausstellungsform. Auf einer Fläche von nur 2,50 x ,50 Metern bewirbt jeder Künstler seine Kunst, ganz nach eigenen Vorstellungen und Wünschen. Devise: Manchmal ist weniger mehr. So werden facettenreiche Malereien mit verschiedenen Materialien, kreative und ungewohnte Fotokunst sowie Installationen besonderer Art zu sehen sein. Monika Enders, Susanne Neuls, Renate Ulber, Wie in jedem Jahr wird die Vielfalt an Angeboten wieder Besucher in großer Zahl in die Süchtelner Innenstadt locken. Die Vielfalt reicht vom französischen Markt über die Ausstellungen heimischer Künstler im Weberhaus, einen Boulevard der Bücher mit vielen antiquarischen Erzeugnissen bis zu einem tollen Musikprogramm in und vor der Königsburg. Und nicht zu vergessen der verkaufsoffene Sonntag, bei dem die Süchtelner Einzelhändler von 13 bis 18 Uhr zu einem stressfreien Einkauf einladen. Auf dem Lindenplatz findet wie im Vorjahr am Samstagabend das „Picknick mit Freunden“ statt. Für 50 Euro kann man hier einen Picknicktisch mieten. Allerdings müssen die Besteller den Tisch selbst decken und dekorieren, um dort die mitgebrachten oder am Ort gekauften Speisen und Getränke gemeinsam mit Freunde zu genießen. Der am schönsten dekorierte Tisch wird zum Abschluss noch prämiiert. Der historische Stadtkern von Süchteln – der komplett unter Denkmalschutz steht – wird bei der „Süchtelner Vielfalt“ wieder zu einem Besu- Hans Georg Kellmann, Hubertus Wagner, Marion Dahmen, Josef Ahmann, Horst Minkenberg, Monika Kaftan, Gabriele Feld-Simons. Beate Buttler, Lilli Rieger-Grab, Angelika Tomberg, Daniel Borberg, Hans-Gerd Lamers, Martin Wirtz und Cathrin Wirtz wollen die Besucher beeindrucken. Sie sind für ungezwungene Gespräche über ihre Kunst bereit. Zum Betrachten, Diskutieren und Informieren und natürlich zum Genießen laden die beiden Sitzrunden im Foyer und im Saal ein. Kontakte knüpfen, Ideen sammeln, Neues und Altes zu betrachten, zu bewundern und auch zu kritisieren, kann für den Besucher zu einer spannenden und interessanten Reise werden in die Vielfältigkeit der Kunst, sich mit der Welt der Farben und Formen auseinandersetzen zu können. Nach den Worten von Richard Caelers soll die Veranstaltung ein breites Spektrum von Künstlerinnen und Künstlern ebenso wie von Besucherinnen und Besuchern ansprechen. chermagneten. Alle Süchtelner sind daran interessiert, dass ihre „Stadt im Grünen“ einmal im Mittelpunkt Viersens steht, wozu auch die Gastronomen und die Einzelhändler beitragen, indem sie ihre Läden und Schaufenster vielfältig dekorieren und die Straßen mit Maien schmücken. Neben den Angeboten der Geschäfte vor der jeweils eigenen Tür wird die Kegelbahn der Lebenshilfe sicher auf großes Interesse stoßen und der Organisation gute Einnahmen bescheren. Zur Süchtelner Vielfalt gehört außerdem die Foto-Ausstellung von Richard Caelers in seinem Atelier an der Gebrandstraße gemeinsam mit Ekkehart Köhler, der vor allem Plastiken zeigt. Im Weberhaus zeigen 20 Mitglieder der „Kunstszene Viersen“ ein breites Spektrum von künstlerischen Werken. Auch das Heimatmuseum an der Propsteistraße ist an diesem Wochenende für Besucher geöffnet. Mitglieder der Heimatfreunde führen gerne interessierte Gäste durch die historisch eingerichteten Räume. Beim Bummeln, Stöbern und Genießen werden die Stadtfestbesucher von den Farben Frankreichs begleitet. Spannende Mischung Für seine Fotografien aus jeweils besonderem Blickwinkel ist Richard Caelers bekannt. In seinem Atelier an der Gebrandstraße 19 im Süchtelner Stadtkern stellt er regelmäßig seine Werke aus. Dazu lädt er meist einen weiteren bekannten Künstler aus der Region ein. An diesem Wochenende ist es Ekkehart Köhler, der auch in Süchteln lebt. Caelers zeigt seine Fotos in attraktiver Abstraktion, Köhler erarbeitet leicht ironische und dynami- Begleitprogramm Künstlervielfalt im Weberhaus: Samstag und Sonntag 11-18 Uhr Ausstellung Atelier Caelers: Samstag und Sonntag 11-18 Uhr Musik: Willem en yolanda“ musi-zieren am Sonntag von 12.30 bis 16-30 Uhr im ganzen Festbereich. Der „Banjo-Club“ aus Düsseldorf spielt am Sonntag von 13.30 bis 15 Uhr vor und in der Königsburg. „Let Jetes de Encre“ bringen französische Chansons am Samstag ab 19 Uhr in und vor der Königsburg zu Gehör. Damit Stadt und Werbering bei diese „Süchtelner Vielfalt“ gemeinsam mit den Süchtelner Bürgern wieder tüchtig feiern können, brauchen sie natürlich Sponsoren. Die maßgebliche finanzielle Unterstützung kommt von der Volksbank Viersen und von der Firma Baustoffe Schnäbler. sche Plastiken aus Eisen sowie Foto-Gramme aus kleinen Fundstücken, die er bei seinen Waldspaziergängen aufliest. Außerdem zeigt er seine ungewöhnlichen Ferro-Prints und Kleinplastiken. So erwartet die Besucher eine spannende Mischung künstlerischer Arbeiten, die sich auch in dem Programm „Kulturquartett“ wiederfinden. Das Atelier in der Galerie Caelers ist am Samstag und Sonntag jeweils von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Sponsor Süchtelner Vielfalt 2018 Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www Wir machen den Weg frei. Volksbank Viersen eG 40 Küchen Tester gesucht! Sie erhalten Ihre neue Küche jetzt zum Industrie-Sonder-Preis! * Tel. 02162-6179 Bewerbungs-Hotline für einen Beratungs- & Planungstermin Lieferung und Montage Ihrer neuen Küche geschenkt! Beim Einkauf ab einem Wert von 3.999,- ...und zusätzlich: Holzkohle Grill gratis! Original Kettle, 47 cm, black Beim Kauf einer frei geplanten Küche! ...in exklusiver Kooperation mit: Achtung! Verkaufsoffen: am 17.6.2018 von 13-18 Uhr WWW.WISKOZIL.DE MO-FR 9.30-18.30 UHR, SAMSTAG 10-14 UHR PROPSTEISTR. 23, 41749 VIERSEN *Die speziellen Hersteller-Nachlässe reduzieren den Listenpreis jeder Tester-Küche – je nach Ausführung und Ausstattung – um bis zu 52%. Angebot gültig solange bis das Tester- Kontingent von 40 Haushalten erschöpft ist. Auslieferung und Abnahme bis zum 31.12.18.

Sonderveröffentlichungen