Aufrufe
vor 4 Wochen

Unser Wermelskirchen 21.03.2019-

Unser Wermelskirchen

Unser Unser Wermelskirchen 7. Wermelskirchener Gesundheitstage Unter dem Motto „Fit und gesund in unserer Stadt“ lädt der Marketingverein WiW am 23. und 24. März im Bürgerzentrum dazu ein, sich zu vielen Themen rund um die Gesundheit zu informieren. Gesundheit ist das höchste Gut des Menschen, die es zu erhalten gilt. Entscheidend für Lebensqualität bis ins hohe Lebensalter ist körperliche und geistige Fitness, die sich durch gezielte Prävention erreichen und erhalten lässt. Und wenn doch mal eine Krankheit auftritt, ist es gut sich über die richtigen Behandlungsmethoden zu informieren. Bei den 7. Wermelskirchener Gesundheitstagen ist das möglich. 55 Unternehmen aus der Region stellen sich vor, informieren zu Themen rund um Prävention, Hilfen bei Erkrankungen bis hin zu Rehabilitations- und Erholungsmaßnahmen. Themen wie Fitness und Wellness werden in großer Vielfalt angeboten. Klassische Medizin sowie alternative Verfahren gehören seit Jahren zu den Standards der Ausstellung. Wie bereits 2017 geht es auch wieder um Hilfen im Haushalt und im Alltag von Senioren, Familien und Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen. Mobilität und Service sind für die Unternehmen heute selbstverständlich. Das Vortragsprogramm im Bürgerzentrum Samstag, 23. März 12 Uhr DVAG, Marcel D. Joschko – Betriebliche Gesundheitsvorsorge Das Wermelskirchener Krankenhaus stellt sich vor: 12.30 Uhr Dr. Volker Launhardt – Innere Medizin 13.15 Uhr Dr. Hans Goost – Orthopädie und Unfallchirurgie 14 Uhr Dr. Khalid El Khalfaoui – Gynäkologie 14.45 Uhr Dr. Arif Yaksan – Allgemein- und Viszeralchirurgie 15.30 Uhr Praxis Ohliger-Ramm, Holger Raddatz – Benaudira Hörtraining 16.15 Uhr PhytoCept Gesundheitskonzepte, Jörg Hummel – Vital- Balance Zelltraining Sonntag, 24. März 12 Uhr Taraxacum – Hanf gegen Schmerzen und Verspannungen 12.30 Uhr Doris Schulz – Chancen und Möglichkeiten der Traditionellen Chinesischen Medizin 13.15 Uhr One World Distribution – Alarmanlagen mit Luftdruck 14 Uhr PhytoMed Naturheilpraxis; Heike Hummel – „Der Darm hat wirklich Charme“ 14.45 Uhr La Medi Vita, Dr. Alexander Baldus – Erfolgreich Abnehmen 15.30 Uhr Gesundheit Martini – Gong-Meditation 16.15 Uhr Dagmar Regorsek – Stressregulation selber in die Hand nehmen Überzeugen Sie mit Ihren Angeboten unsere Leser und Nutzer –Inserieren Sie jetzt! Sie erreichen mit unseren regelmäßig erscheinenden Print- Produkten und Online-Werbeformen eine hochattraktiveZielgruppe. Kontakt Thomas Flörkemeier 02191 999624 0211 505-1003106 thomas.floerkemeier@bergische-morgenpost.de Neben den Messeständen der Ausstellern und den diversen Vorträgen gibt es auf der Bühne Präsentationen und Mitmachaktionen zu Indian Balance (Sonntag, 12 Uhr) und Reanimation. Das Thema gesunde Ernährung war bereits bei den vorigen beiden Gesundheitstagen wichtig und wird in Zukunft immer wichtiger. Daher gibt es auch dazu Ideen, Kostproben und Rezepte. Es informiert unter anderem der Fachbetrieb „Sanitär und Heizung Haas“ über barrierefreie Bäder. Die Bergische Apotheke gewährt an beiden Messetagen 20 Prozent Rabatt auf das Stützstrümpfensortiment der Firma Belsana. Das Orthopädie-Fachgeschäft Pütz kümmert sich bereits seit 20 Jahren um die Gesundheit der Bürger, ebenso wie die Diakoniestation Wermelskichen. Das Fachgeschäft „Betten Frowein“ bietet Matratzen-Sonderposten zu einem besonders günstigen Preis. An beiden Veranstaltungstagen finden zudem zahlreiche Vorträge und Workshops zu unterschiedlichen Themen und von verschiedenen Anbietern statt. Nicht zuletzt stellt sich das „Gesunde Netzwerk Wermelskirchen“ vor. Dieses Netzwerk gehört zum Verein WiW-Marketing und befindet sich im Aufbau. In Zukunft soll es den Wermelskirchener Bürgern als Wegweiser durch alle Themen rund um Gesundheit und Wohlbefinden dienen. Die Wermelskirchener Gesundheitstage sind längst über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt und sprechen alle Altersgruppen an. Junge Familien finden Informationen und Beratung, wie Menschen mittleren Alters und natürlich Senioren. Beratung, Aktionen zum Mitmachen und Ausprobieren, verschiedene Gesundheitschecks und Vorträge sorgen für einen informativen und unterhaltsamen Tag. 7. Wermelskirchener Gesundheitstage Samstag und Sonntag, 23.-24. März 2019 jeweils von 11 bis 17 Uhr Bürgerzentrum Wermelskirchen, Telegrafenstr. 29-33 Der Eintritt ist frei. Barrierefreie Eingänge sind vorhanden. Heilpraktikerin wendet Benaudira-Hörtraining an Heilpraktikerin Melanie Ohliger-Ramm ist „ganz Ohr“, wenn ihre Patienten von ihren Beschwerden berichten. Angeboten werden verschiedene Behandlungsmethoden. Anderen Menschen helfen war schon seit der Kindheit der Wunsch von Melanie Ohliger-Ramm. Mit ihren Ausbildungen zur examinierten Krankenpflegerin und Heilpraktikerin hat sie diesen Traum zum Beruf und zu ihrer Passion gemacht. Vor gut einem Jahr eröffnete die 34-Jährige eine eigene Praxis in Dabringhausen. Hier bietet die Heilpraktikerin neben der klassischen Homöopathie und der Ohrakupunktur auch das „Benaudira Hörtraining“ an. Durch regelmäßiges Hören individualisierter Trainings-CDs mit Musik, Sprache und Geräuschen ist es möglich, die zentrale Hörverarbeitung zu optimieren. Dadurch lassen sich verschiedene Problemfelder wie beispielsweise bei Kindern Melanie Ohliger-Ramm erstellt per Hörtest die individuelle Hörkurve. eine Lese-Rechtschreibschwäche (LRS), Aufmerksamkeitsdefizite (ADS), Hyperaktivität (ADHS) und Sprachstörungen wie Stottern behandelt. Doch auch Erwachsenen mit Ohrgeräuschen (Tinnitus), Schwerhörigkeit oder Wahrnehmungsstörungen kann geholfen werden. „Mit dem Benaudira Hörtraining lässt sich ganz viel machen“, sagt Melanie Ohliger-Ramm, die bereits eigene Erfolge mit dieser Methode verbuchen kann. Die Praxis Ohliger-Ramm hat mit dieser Behandlungsmethode ein Das sympathische Fachgeschäft für Betten Internet: www.Betten.Frowein.de E-Mail: Betten-Frowein-online.de eigener Parkplatz P Matratzen Sonderposten: 90 x 200 Mustermatratzen von der Möbelmesse 190,– € Lieferung und Entsorgung frei Haus täglich eigene Bettfedernreinigung Über 125 Jahre BETTEN Frowein 0 21 96 / 61 58 42929 Wermelskirchen GRÜNE STR. 67 Alleinstellungsmerkmal in der Region. An ihrem Stand bei den Wermelskirchener Gesundheitstagen informiert die Heilpraktikerin über das Hörtraining wie auch über alle anderen angebotenen Behandlungsmethoden von akuten und chronischen Erkrankungen. Darüber hinaus konnte der Begründer von Benaudira, Heilpraktiker Holger Raddatz, für einen Vortrag über das Hörtraining am Samstag, 23. März, um 15.30 Uhr im Wermelskirchener Bürgerzentrum gewonnen werden. Für Ihr Traumbad in allen Lebenslagen - Ihr Fachbetrieb für barrierefreies Bauen! Dörpfeldstr. 30 ·42929 Wermelskirchen Tel.: 021 96 /2773·www.haas-kg.de Sie haben Fragen zum Thema Entsorgung? Rufen Sie uns an! www.con-boy.de / e-mail: info@con-boy.de Ihre Nr. 1 für Entrümpelungen & Haushaltsauflösungen GESUNDHEITSTAGE am 23. & 24. März 2019 im Bürgerzentrum Wermelskirchen WIR SIND DABEI! Wärme zum Leben – Bäder zum Träumen Unser Messeangebot: 20 % Rabatt auf das Stützstrumpfsortiment der Firma Belsana Carl-Leverkus-Straße 8 · 42929 Wermelskirchen · Fon: 02196.2223 www.bergische-apotheke-wk.de · bergischeapotheke@t-online.de PRAXIS OHLIGER-RAMM – HEILPRAKTIKERIN Praxis für Kinder und Erwachsene KLASSISCHE HOMÖOPATHIE OHRAKUPUNKTUR · BENAUDIRA HÖRTRAINING Ringstraße 24 · 42929 Wermelskirchen · Tel. 01 76-22 84 00 59 info@praxis-ohliger-ramm.de · www.praxis-ohliger-ramm.de ... in guten Händen seit 20 Jahren für Ihre Gesundheit in Wermelskirchen Telegrafenstraße 19-21 Danke für Ihr Vertrauen Unser Leistungsangebot • Ambulante Alten- und Krankenpflege, Wohngemeinschaften Telefon: 0 2196/72 38-0 • Tagespflege Dörpfeldstübchen Telefon: 021 96/70 99 91 • Tagespflege Burger Hof Telefon: 02 12/22 15 66 40 • Betreuungsdienst zur häuslichen Unterstützung pflegender Angehöriger Telefon: 0 2196/72 38-10 • Menüdienst leckere Menüs frisch nach Hause geliefert Telefon: 0 2196/8 85 20 49 • Bürozeiten Montag bis Freitag 08.00–16.00 Uhr Telefon: 0 2196/72 38-0 Bei Fragen rufen Sie uns gerne an! Diakoniestation Wermelskirchen gGmbH info@diakonie-wk.de • www.diakonie-wk.de

Sonderveröffentlichungen