Aufrufe
vor 6 Monaten

Weihnachtsmarkt in Radevormwald -12.12.2018-

Weihnachtsmarkt in Radevormwald

Weihnachtsmarkt in Radevormwald Anzeige Geschenkartikel Patchworkund Kreativkurse Stricken und Häkeln Kreativnähen Quilt Stoffbasteln Handarbeiten Elisabeth Rübsam Kaiserstr. 56 • 42477 Radevormwald Tel. 02195 927914 info@stoffkraenzchen.de www.stoffkraenzchen.de Gerne sind wir für Sie da: Di. - Sa.: 10 - 13 Uhr, Di. - Fr.: 15 - 18 Uhr • Mo. geschlossen SMARTWATCHES in großer Auswahl JuwelierKühn Kaiserstraße 91 ·Radevormwald Tel. 71 36 Im Braut Atelier in Radevormwald wartet dein Traumkleidauf dich! Ich freuemichdarauf,dich beider Suche nach deinem Brautkleidzubegleiten. Deine Kaiserstraße 68 •42477 Radevormwald •Tel.: 01 77/670 0929 mail@brautatelier-rade.de •www.brautatelier-rade.de Jetzt nur freitags, Donnerstags, freitags, samstags samstags und und sonntags absonntags 18.00 Uhr: Wir wünschen unseren Gästen, Freunden und Bekannten frohe Weihnachten und ein gutes und gesundes neues Jahr! Restaurant Uelfetal Ideales Wandergebiet Ein Besuch lohnt sich immer ... ACHTUNG! Denken Sie jetzt schon an Weihnachten! 1. und 2. Weihnachtstag ab 11.00 Uhr: Weihnachtliches Buffet für € 33,– pro Gast. Außerdem bieten wir an allen Feiertagen unseren „Gänsebratservice“ für zu Hause für € 75,– pro Gans (5 kg Rohgewicht – nur ganze Gänse) an. Restaurant Uelfetal Uelfebad 42477 Radevormwald (Navigation „Im Hagen“ eingeben) Tel.: 0 2195/12 10 Fax: 021 95/68188 E-Mail: Info@uelfebad.de Donnerstag bis Sonntag 11.30–22.00 Uhr Parken direkt am Haus www.uelfebad.de Wolle, Stoffe und Engel zur Winterzeit Stoffkränzchen ist auf dem Weihnachtsmarkt aktiv. Wenn im Winter die Abende länger werden, dann besinnt sich so manch einer wieder auf die Handarbeit. Stricknadeln, Häkelnadel oder Nähmaschine werden hervorgeholt, denn selbstgestrickte Socken und hübsche Decken halten nicht nur warm, sondern sind auch beliebte Geschenke. Das Zubehör gibt es im Textil-Fachgeschäft „Das Stoffkränzchen“. Bereits erhältlich ist die neue Sockenwolle der Firmen Schoeller & Stahl und Austermann. Die natürlichen Wollgarne sind umweltschonend hergestellt und zeichnen sich durch ihren weichen Griff aus. Besonders pfiffig ist die Wintervariante der Bobbel-Wolle – ein Farbverlaufsgarn mit vier Fäden und harmonischen Farbzusammenstellungen aus Mohair oder Seide. Ganz neu sind Stricknadeln aus Aluminium. „Die sind nicht nur besonders leicht, sondern werden auch schnell warm. Das ist super komfortabel und das Stricken geht schnell von der Hand“, sagt Geschäftsinhaberin Elisabeth Rübsam. Auch im Bereich der Stoffe finden sich tolle Winterstoffe wie beispielsweise Baumwollplüsch für Babysachen. Mit der Verarbeitung werden die Kunden nicht allein gelassen: Das Stoffkränzchen bietet verschiedene Handarbeitskurse an. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen. „So können wir individuell auf die Wünsche der Teilnehmer eingehen“, sagt die Fachfrau. Jetzt sind auch die bei Sammlern beliebten Singer-Weihnachtsengel im Laden erhältlich. Zum Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende ist „Das Stoffkränzchen“ mit einem Verkaufsstand auf dem Marktplatz vertreten. „Wir bieten an unserer Hütte einen Überblick über unser Sortiment an“, kündigt Elisabeth Rübsam an. Deftige und exquisite Menüs im Restaurant Uelfetal Das Traditionsrestaurant bietet ab Januar unter anderem Grünkohl- und Reibekuchenessen, bergische Wildmenüs wie auch französische Landhausküche. Während sich Hausfrauen und -männer noch über das Weihnachtsmenü den Kopf zerbrechen, plant Restaurantbetreiber Horst Schmitz bereits die kulinarischen Aktionstage für Januar und Februar 2019. In dem traditionellen und idyllisch gelegenen Restaurant Uelfetal bietet Horst Schmitz seinen Gästen nach den festlichen Weihnachts- und Silvestermenüs aktuelle Gerichte der regionalen Küche an. An jedem Freitag gibt es dann deftige Hausmannskost wie frischer Grünkohl mit geräucherter Bratwurst, Kasseler und Bratkartoffeln oder auch Reibekuchen mit Apfelkompott, Schwarzbrot und Rübenkraut oder alternativ mit Räucherlachs und Sahnemeerrettich. Ebenso im Angebot sind dann frische Muscheln auf rheinische Art mit Schwarzbrot und Butter im Wurzelsud, auf belgische Art in Knoblauch-Gemüsesud mit Pommes Frites oder auf italienische Art im Tomaten-Kräutersud mit Ciabatta. An den Samstagen wird es eleganter. Der Koch und sein Team servieren dann bergische Wildmenüs, französische Landhausküche und „abgestaubte“ Gerichte aus historischen Kochbüchern. „Ich habe etwa 200 historische Kochbücher“, berichtet der Restaurant-Inhaber. Die besten Rezepte aus dieser umfangreichen Sammlung hat Horst Schmitz modern interpretiert und als Vier-Gang-Menü mit Aperitif in seiner Saisonkarte aufgenommen. Die Gäste dürfen sich also auf neue kulinarische Genüsse freuen. Für das Frühjahr wird die Speisekarte dann mit Spargel-Gerichten entsprechend der Saison erweitert. Natürlich werden an jedem Sonntag weiterhin Waffeln und Kuchen angeboten, die mit Blick auf das Uelfebad genossen werden können. Die Aktions- und Thementage sind Teil des neuen Restaurant-Konzepts. Sie beginnen am Freitag, 18. Januar. Um Vorbestellung wird gebeten unter Telefon 02195-1210. Laureen Stripling und ihr Chef Horst Schmitz planen für den Jahresanfang neue Themenmenüs, die für viel Abwechslung sorgen. Neues Braut Atelier mit persönlichem Touch Klein aber fein ist das neue Ladenlokal von Sandra Hübner mit Brautkleidern der Marke „Frida Claire“ und Accessoires. Die Auswahl des Brautkleids für den schönsten Tag im Leben ist ein ganz besonderes Erlebnis. Neben dem Sortiment an Kleidern ist auch das Ambiente des Brautmoden-Fachgeschäfts sehr wichtig. Sandra Hübner hat in Radevormwald an der Kaiserstraße Ende August so ein Ladenlokal mit Wohlfühlcharakter eröffnet. Rund 70 Kleider, hauptsächlich aus der Kollektion „Frida Claire“, stehen zur Anprobe bereit. „Das ausgewählte Traumkleid wird dann % Kaiserstraße 87 42477Radevormwald Im Laden von Elisabeth Rübsam ist Farbe angesagt. für die Braut eigens gefertigt. Hierbei sind auch individuelle Wünsche und Kombinationen möglich“, sagt die Geschäftsinhaberin. So lassen sich Röcke und Korsagen oder Spitzenstoffe und Schnitte in verschiedenen Variationen zusammenstellen. „Im Trend liegen derzeit transparente Stoffe, 3D-Spitzen-Effekte und florale Muster“, sagt die 43-Jährige. Die Auswahl reicht dabei vom schlichten Vintage- bis zum Prinzessin-Brautkleid. In gemütlicher Atmosphä- Telefon021 95/24 32 Fax021 95/3407 Sandra Hübner hat sich mit dem Ladenlokal einen Traum erfüllt. % re – mit Sekt und Candybar – können die Braut und ihre Begleiterinnen ganz in Ruhe das perfekte Brautkleid wählen. Accessoires wie Diademe, Schleier, Schmuck und Strumpfbänder komplettieren das Outfit. „Ein Brautmoden-Laden war schon immer ein Traum von mir“, sagt Sandra Hübner, die vor einem Jahr der Liebe wegen von Düsseldorf nach Radevormwald gezogen ist. Zum Weihnachtsmarkt bietet das Braut Atelier zehn Prozent auf Kleider, die an diesem % % NUR SONNTAG! % Verkaufsoffener Sonntag, 16. Dezember 2018 von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Viele Musterstücke im Preisreduziert. Sonderpreise auchauf Neubestellungen! Viel größer als Sie denken SCHAUBGmbH Öffnungszeiten: Montagbis Freitag 9.00 bis18.30 Uhr Samstag 9.00bis 13.00 Uhr Tag gekauft oder für die Termine vereinbart wurden. Am Freitag, 14. Dezember, von 16 bis 18 Uhr, stellen zwei weitere Ausstellerinnen ihre Produkte vor: Nadine Kind präsentiert Mary-Kay-Kosmetik und Mira Rabenau vom Familienreisekontor informiert über individuelle Hochzeitsreisen. Geöffnet hat das Brautmoden-Fachgeschäft an jedem Mittwoch, Samstag und Freitagnachmittag oder nach Vereinbarung. Termine sind auch in den Abendstunden möglich. Drei Tage weihnachtlicher Zauber in der Stadt Mit vielen ideellen Angeboten und der Beteiligung örtlicher Vereine und Organisationen wird der Radevormwalder Weihnachtsmarkt zu einem stimmungsvollen Treffpunkt. Die große Bühne auf dem Marktplatz wird während des Weihnachtsmarktes von örtlichen Musikgruppen für Vorführungen genutzt. Am Sonntag schaut auch der Weihnachtsmann vorbei und freut sich über die vorgetragenen Lieder und Gedichte der Kinder. Die Organisatoren des Radevormwalder Weihnachtsmarkts versprechen auch in diesem Jahr ein abwechlungsreiches Angebot. Handwerkliche Dekorationen wechseln sich dabei mit kulinarischen Leckereien ab. Wichtig ist es der Stadt, dass der Weihnachtsmarkt ideell bleibt und auch in Zukunft von örtlichen Organisationen wie beispielsweise Musikgruppen, Kindergärten, Vereine und Privatpersonen getragen wird. 34 Teilnehmer haben sich für das dritte Adventswochenende angemeldet. „Das sind drei Teilnehmer mehr als im letzten Jahr“, sagt Michaela Freitag von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft, die den Markt organisiert. Bereits am Freitag beginnt das Programm mit dem traditionellen Puppenspiel im Bürgerhaus. Aufgeführt wird das Märchen „Der Froschkönig“. Das Puppenspiel beginnt um 15 Uhr, der Eintritt kostet 3,50 Euro. Im Anschluss gegen 16.30 Uhr folgt die offizielle Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch Bürgermeister Johannes Mans auf der Bühne am Markt. Wer noch ein Geschenk für seine Lieben sucht, wird am Wochenende sicherlich fündig werden, zumal sich auch Das Bühnenprogramm zum Weihnachtsmarkt Freitag, 14. Dezember 15 Uhr „Der Froschkönig“ – eine Aufführung der Wuppertaler Puppenbühne im Mehrzweckraum des Bürgerhauses (Eintritt 3,50 €, mit anschließendem Besuch des Weihnachtsmanns) 16.30 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarktes durch den Bürgermeister mit musikalischer Begleitung durch die Bergstädter Musikanten 18 Uhr Peter Weisheit & „Die Dixie Tramps“ Samstag, 15. Dezember 14.30 Uhr Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr 15.45 Uhr Winter- und Weihnachtsgeschichten (Vorlesezeit) 17 Uhr Posaunenchor Remlingrade 18.30 Uhr Gitarrenensemble der Musikschule Radevormwald Sonntag, 16. Dezember 13-17 Uhr Fahrten mit dem Neye-Express 17 Uhr Der Weihnachtsmann kommt und freut sich über Lieder und Gedichte der Kleinen – es werden Fotos gemacht 19 Uhr FlorianD Viel Schönes und Handgearbeitetes bieten die Standbetreiber auf dem Radevormwalder Weihnachtsmarkt. Weihnachten steht vor der Tür und ein energiereiches Jahr geht zu Ende. Genießen Sie die Weihnachtstage im Kreise der Familie. Für kuschelige Wärme sorgen wir... www.s-w-r.de der Einzelhandel stark für den verkaufsoffenen Sonntag einsetzt. Auch für das leibliche Wohl ist in diesem Jahr reichlich gesorgt mit einer „Rundumversorgung“ an verschiedenen Speisen und Getränken in diversen Variationen. Die Tannenbäume auf der Bühne sorgen schon allein optisch für festliche Stimmung. Sie werden von den Kindergartenkindern weihnachtlich geschmückt. Dafür haben die Kindergärten Patenschaften für die Tannen übernommen. Eine Attraktion für die Kleinen wird sicherlich das nostalgische Kinderkarussell werden. Und auch der beliebte Neye-Express wird auf schneefreien Straßen am Sonntagnachmittag seine Runden durch die Stadt drehen. Die Bühne, die sich wie im vorigen Jahr auf dem Marktplatz befindet, wird wieder fleißig genutzt. Das abwechslungsreiche Programm gestalten die örtlichen Musikgruppen und Organisationen, darunter der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr und der Posaunenchor Remlingrade. Öffnungszeiten: Freitag, 14 bis 22 Uhr Samstag, 10 bis 22 Uhr Sonntag, 11 bis 21 Uhr Tiersnackeria Ihr Shop für gesunde Tierernährung. B.A.R.F. &Mehr Dienstag bis Freitag 10.00–13.00 Uhr &14.30–18.30 Uhr Samstag 10.00–13.00 Uhr/Sonntags &Montags -> Geschlossen Überzeugen Sie mit Ihren Angeboten unsere Leser und Nutzer – Inserieren Sie jetzt! Sie erreichen mit unseren regelmäßig erscheinenden Print- Produkten und Online-Werbeformen eine hochattraktive Zielgruppe. Kontakt Kirsten Hackländer 02191 999618 0211 505-1003107 kirsten.hacklaender@bergische-morgenpost.de Zum traditionellen Bratapfel-Essen laden wir unsere Kunden am verkaufsoffenen Sonntag, 16. Dezember von 13.00 bis 18.00 Uhr herzlich ein. Solange der Vorrat reicht.

Sonderveröffentlichungen