Aufrufe
vor 1 Monat

Haustiermesse Haan -12.10.2017-

Haustiermesse Haan

Haustiermesse Haan am 15. Oktober ANZEIGE Die „Rheinisch-Bergischen Tiertherapeuten“ wollen Tiere ganzheitlich behandeln. Auf der Haustiermesse Haan stellen sie sich vor. Alles für große und kleine Vierbeiner Ob Hund, Katze, Pferd oder Kleintier – tierliebe Besucher erwartet ein umfangreiches und buntes Programm mit vielen Ausstellern, Vorträgen und Workshops. Vier Tierheilpraktiker und eine Tierpsychologin – Nadine Dettmann aus Hilden, Corina Achterwinter aus Leichlingen, Kristina Kuhn aus Haan sowie Björn Artlich und Gabriele Müller aus Wuppertal – haben sich zusammengetan und vor Kurzem die „Rheinisch-Bergischen Tiertherapeuten“ gegründet. „Unser Ziel ist es, jeden Vierbeiner, ob Pferd, Hund oder Katze, so gut wie möglich zu behandeln und die Besitzer ganzheitlich zu beraten. Deshalb diskutieren wir im Kollegenkreis, und jeder kann aus seiner Kenntnis und seinem Spezialwissen heraus etwas beitragen“, sagt Tierheilpraktikerin Nadine Dettmann. Ob Akupunktur, Ernährungsberatung, Schüssler Salze, klassische Homöopathie, Osteopathie oder Verhaltensberatung – das Team bietet eine breite Palette an Behandlungsmethoden an. Jetzt wollen sie sich und ihre Arbeit zum ersten Mal Tierfreunden vorstellen. Aber nicht nur sich: „Wir haben Aussteller wie ARAS und VetConcept eingeladen, die gesundes Futter präsentieren, aber auch Firmen wie SABRO und Emmi Pet, die Zubehör für Pferde und Zahnreinigung für Hunde zeigen werden“, zählt Tierheilpraktikerin Nadine Dettmann auf. Außerdem wird die Firma Anubis Tierbestattungen über ihre Dienstleistungen informieren, ein Tierfotograf seine Bilder zeigen und es gibt Wissenswerts über Kräuter und Heilpflanzen von PerNaturam. „Da wir uns alle im Tierschutz engagieren, freuen wir uns sehr, dass auch Vereine wie die Pfotenfreunde NRW, die Tierfreunde Lesbos, die Meerschweinchenhilfe Wuppertal oder Kötergedöns zugesagt haben“, ergänzt Hundephysiotherapeut und Osteopath Björn Artlich. Den ganzen Tag über wird es ein buntes Programm an Vorträgen und Workshops zum Mitmachen geben: Etwa Hundekekse backen von 11 bis 12 Uhr oder Spielzeug für Tiere basteln von 14.30 bis 15.30 Uhr mit Nadine Dettmann. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, und der Eintritt ist frei. Veranstaltungsort: Majas Bewegungszentrum Schallbruch 41a 42781 Haan Alle Informationen über Aussteller und Programm unter www.facebook.com/Rheinisch- BergischeTiertherapeuten Fachvorträge und Mitmachaktionen 11.15 bis 11.45 Uhr Tina Krogull referiert über Bachblüten 12 bis 13 Uhr Gabriele Müller redet über Unsauberkeit bei Katzen 12. bis 13 Uhr Kristina Kuhn stellt die Blutegeltherapie vor 14.30 bis 15 Uhr Björn Artlich spricht über Orthomolekulare Medizin 15.15 bis 15.45 Uhr PerNaturam zeigt Heilpflanzen und ihre Signaturen 15.30 bis 16.30 Uhr Corinna Achterwinter berichtet über Wohlstandserkrankungen beim Pferd Mitmachaktionen 11 bis 12 Uhr Hundekekse backen 14.30 bis 15.30 Spielzeug für Tiere basteln

Sonderveröffentlichungen